Archiv für den Tag: 11. Oktober 2021

Neu bei Nitzsche

Der Proseccoautomat nach der Sturzentleerung

Wegen einer misslungenen Manipulation des Proseccoautomaten durch den sehr verehrten Hofarbeiter, dessen vierte Abmahnung in diesem Monat bereits in Arbeit ist, werden Prosecco und artverwandte Produkte ab sofort individuell, analog und ohne Vortäuschung künstlicher Intelligenz durch den lieben Getränkehändler A. Nitzsche in Machern (man muss nur machern) persönlich ausgegeben. Kein Aufpreis, kein Pfand, keine Rechnung. Reelle Kalkulation. Abgabe auch in Übergrößen. Ende der Durchsage. Nitzsche, Chef