Hund und Katz für den Fortschritt


Was in der Welt der Tiere nicht immer reibungslos zu funktionieren scheint, ist in der Welt der Technik überhaupt kein Thema: Hund (Bell) und Katz (Cat) arbeiten gemeinsam und friedlich daran, die neue Metro durch Lipsigorod fertigzubellen, äh, fertigzustellen. Wie übrigens aus “Expertenkreisen” zu vernehmen ist, soll das hohe spitze Haus im Hintergrund trotz Metro aufrecht stehen bleiben (Plan).