SiKE

sike

Ich lernte einst das Reisen von der Pike:
Zu Fuß, auf Velo, Kutsche, Ross.
Nie hörte ich von einem Fahrzeug “SiKE”.
So wandte ich mich an den Bahnhofsboss.

Der sieht mich an, entfernt bald seine Brille,
und, während er an dieser putzt und wischt:
“Mein Lieber, hörst du nicht die Stille?
Es hat geschneit. Hier fährt heut niemals nischt.”