Kategorie-Archiv: Durch Fauna und Flora

Durch Fauna und Flora

Ansitzgleichnis

Obelisk

Auf dem Obelisk
sitzt ein Vogel drauf.
Denkt sich: Ohne Risk
zieht kein Fun herauf.

Hält sich dort nicht lang,
ein Kollege naht.
Angriff, Krächzgesang,
böse Missetat

oder Wachablöse?
Wenn wo einer hockt,
gibt es schnell Getöse:
Jeder andre bockt.

Auf Geheiß des Therapeuten

kletterbaer

Der Problembär, dem vom Therapeuten geraten worden war, kontemplativ und in freudvoller Anstrengung auf einen Berg zu steigen, um sich dabei quasi im Vorübergehen seiner mentalen Probleme zu entledigen, wählte natürlich die anspruchsvollste Route (7c), verstieg sich, rutschte in einen Kamin, wo er sich hoffnungslos verkeilte, und hatte nun also noch ein Problem mehr, das nicht vom Therapeuten, sondern von der von aufmerksamen Wanderfreunden alarmierten Bergrettung gelöst werden musste.

Aspekte einer Gebirgswanderung

problembaerentasse

Der Problembär musste sich den Rucksack unter anderem mit der Thermosflasche, den Teebeuteln, der Milch und dem Zucker sowie seiner Problembärentasse teilen. Bei der wohlverdienten Gipfelrast hob ein Palaver darüber an, wie sich eine Umverteilung des Tees in den Körper des Problembären auf die Trageeigenschaften des Rucksacks auswirken würde, zumal auch noch mehrere Kekse, Cracker, Salamischeiben und Energieriegel ins Spiel kamen. Einigkeit bestand darin, die Problembärentasse komplett auszutrinken, sorgfältig zu reinigen und zu trocknen, um die Integrität des Problembären nicht zu gefährden.

Der Nadelbaum

nadelbaum

Der Nadelbaum,
man hört ihn kaum.
Er raschelt nur ganz leise.
Du willst ihn schlagen mit der Axt,
weil du sie einfach ncht mehr magst:
Des Baumes Lebensweise.

Früher kompakt,
nun aufgeragt,
bedeckt mit seinem Schatten
die Liegewiese gleich beim Obst,
auf der du stets aufs neue schobst
zur Sonne deine Matten.

Ist selber schuld,
deine Geduld
ist aufgebraucht, verloren.
Da hörst du, Säge in der Hand,
den Vogel in der grünen Wand.
Hast ihn sogleich erkoren

zum Minnesang,
zum schönsten Klang,
den jemals du vernommen.
Verlängert ist die Lebenszeit
der Tanne – jedenfalls so weit,
bis deine Erben kommen.

Fabel

knick

„Ich kann nicht die ganze Welt retten“, sagte der Saurier, während er alles um sich herum niedertrampelte, mit seinem langen Hals in den fremden Wäldern jegliches Grünzeug von den Zweigen fraß und nur sein eigenes kleines Arboretum zu verschonen trachtete, das er dann allerdings doch aus fahrlässigem Versehen mit seinem dicken Hintern dem staubig brauenen Erdboden gleichmachte.

Von der Geselligkeit

blattlaeuse

Nicht nur der Mensch ballt sich gern zusammen an Orten, wo es schön oder manchmal auch nicht sehr schön ist. Er teilt diese Eigenschaft mit vielen anderen Kreaturen aus GOttes Schöpfungskasten. Abgesehen von einzelgängerischen Problembären, einsamen Wölfen, Tatort-Kommissaren und Konzernlenkern gibt es wohl keine Spezies, die nicht gern mit anderen ihrer Art aufeinander hockt.

Gerührt steht der liebende Gärtner vor der Margharita, sieht sich im Kleinen bestätigt als Teil des universalen Ganzen und wartet auf die Gärtnerin, um sich zusammenzuballen.